Bildung

Mittwoch, 28. August 2019
Bildung: Lehrer-CoachingBildung: Lehrer-Coaching

Über 775 Millionen Menschen über 15 Jahre sind Analphabeten. Das sind 17 Prozent der erwachsenen Weltbevölkerung.

Es ist unser Ziel, Bildung nachhaltig in Gemeinwesen zu verankern, damit die Menschen selbst die Verantwortung für ihre Ausbildung übernehmen können. Wir wollen, dass Menschen frei und gleichberechtigt, ohne Geschlechterbenachteiligung, lernen können.

Die Rotary Foundation unterstützt Bildung durch Stipendien, Spendenunterstützung und Projekte in aller Welt. 

Rotary macht Erstaunliches wahr:

Schulen: In Afghanistan eröffneten Mitglieder von Rotary eine Mädchenschule, um den Zyklus aus Armut und Ungleichbehandlung zu durchbrechen.

Erwachsenenbildung: Mitglieder von Rotary in den USA taten sich mit der Gruppe ProLiteracy Detroit zusammen, um Tutoren für den Nachhilfeunterricht in der sozial schwer geprüften Stadt zu stellen, in der über die Hälfte der Erwachsenen funktionelle Analphabeten sind.

Technologietraining: Nach einem verheerenden Erdbeben in Nepal halfen Mitglieder von Rotary mit, verlorene Computer zu ersetzen und Lehrer im Gebrauch digitaler Lehrmittel anzuleiten.

Training für Lehrer: Rotarier installierten Elektrizität und Computer in Afrika, um auch dort Lehrern die Nutzung des Internets für den Unterricht zu ermöglichen.

Gesunde Schulen: Rotarier im Libanon sorgen für sauberes Trinkwasser in allen öffentlichen Schulen Libanons und ermöglichen so für eine bessere Bildung.

Hanspeter Pfister, DG